History - über uns

2004

Im September begann die kooperativa-Geschichte mit einer Café- und Snackbar sowie einem Brötchen- und Schnittchenlieferservice in der Hansastraße 2. Ursprünglich initiert von Sven-Ole Jensen und Andy Pooch, den es jedoch schon nach 2-3 Monaten weiterzog. Herr Jensen war nun komplett selbstständig und tätigte anfangs noch jeden Handgriff persönlich.

Das erste Lieferfahrzeug war ein Tourenrad mit einer festgeschnallten Fleischersatte, gefüllt mit leckeren Stullen und Joghurt-Bechern, die guten Absatz bei den Einzelhändlern rund um die Altstadt fanden. Bald wurde ein alter T3 angeschafft, mit dem immer mehr Aufträge ausgeliefert werden konnten. Plötzlich war die kooperativa für ein Jahr Flughafencaterer in Kiel Holtenau und der Personalstamm wuchs.


2008

Die zweite Coffeebar im Wissenschaftszentrum Kiel wurde eröffnet. Dieser Standort lebt von den Arbeitnehmern und Besuchern des Wissenschaftsparks sowie den Studenten der umliegenden Fakultäten. Hier bieten wir zusätzlich zu unserem üblichen Sortiment auch warme Speisen, einen täglich wechselnden Mittagstisch und verschiedene Suppen an.


2010

Die Küchenmöglichkeiten in der Hansastraße 2 waren erschöpft. Mittlerweile hatte der Lieferservice bis zu 2000 Aufträge im Jahr. Eine neue, größere Küche musste her: es wurde die alte Schlachterei Bartels in der Gerhardtstraße. Nun gab es drei Coffeebars. Leider stand dieser Standort unter keinem guten Stern, so dass wir die Gelegenheit nutzten uns weiter zu vergrößern...


2014 bis heute

Wir verlegten unseren Lieferservice in den Tonberg 15 (Alter Güterbahnhof an der B76). Hier haben wir beste Verkehrsanbindung um Kiel und Umland zu bewirten. Zudem findet sich hier unsere Verwaltung und Logistik für die beiden Coffeebars.

Die kooperativa ist mittlerweile zu einer festen Größe in Kiel gworden. Vom Handwerksbetrieb bis zur Anwaltskanzlei, vom privaten Fest bis zu großen Firmenevents und Tagungen – wir liefern zu jedem Anlass die passenden Köstlichkeiten.

Wir beschäftigen, Stand 2016, 19 Festangestellte und 10-15 Aushilfen.

 

PRESSELINKS:

Kiel Lokal "Guten Appetit" >>

 

hoch